Highlights 2006

Felgenfest 2006 - hier wird gekocht

Probewochenende in der Bundesmusikschule in Altgandersheim

Von Freitag den 16. Juni bis Sonntag den 18. Juni quatierten sich die Baxmänner in der Bundesmusikschule in Alt Gandersheim ein, um dort ein musikalisches, probenreiches, teamförderndes, lustiges und lehrreiches Wochenende zu verbringen.

 

Und hier mal ein paar Bilder...

1. Musikkorps-Cup 2006

Das erfolgreiche Fußball-Team der Baxmänner

 

Am 08.07.2006, im Weltmeisterschaftsjahr, machten sich einige unerschrockene Baxmänner neugierig und etwas aufgeregt auf den Weg zum Fussballturnier des Musikkorps auf dem Barksener Bolzplatz: Wie würden wohl die anderen „Musikmannschaften" Fussball spielen? Hatten auch alle, so wie wir, noch nie vorher zusammen trainiert? Würden wir völlig untergehen oder doch etwas zustande kriegen?

 

Insgesamt traten acht Mannschaften zu diesem Ereignis an.

 

Unser erstes Spiel gegen den Musikzug der Feuerwehr Dörpe ging dann auch prompt verloren. Doch jetzt kamen die Taktiker zu Wort; es wurde nochmals die Aufstellung überdacht. Und schon lief es besser....gepusht durch das lauteste Anfeuerungsteam des Turniers, gewannen wir das zweite und dritte Spiel in der Vorrunde gegen den Musikzug Halvestorf und die I.Mannschaft des Musikkorps.

Als Zweiter der Gruppe A zogen wir ins Halbfinale gegen die MSG Peine/Ilsede ein. Dort wurde tapfer gekämpft, aber zum Ende des Spiels stand es 0:0.

 

So musste das Sieben-Meter-Schießen entscheiden....leider ging es uns da so, wie sonst immer den Engländern...wir flogen raus. Sehr schade. Das letzte Spiel um den dritten Platz, wieder gegen Dörpe, ging leider auch knapp verloren, aber trotzdem waren alle zufrieden mit dem vierten Platz in der goldenen Mitte.

 

Mit von der Partie waren:

 

Patrick, Dieter, Charly, Sebastian, Matthias, Nico, Melanie, Jens, Philip, Michael, Kristin, Heiko, Daniela ( 1 ½ ), Nicole, Birgit und Britta.

 

Der gewonnene Pokal wird einen würdigen Platz in unserem Proberaum finden.

Aktuelles

Herzlich Willkommen

auf unserer Homepage!

 

 

Jetzt auch bei Facebook

Besucher

seit dem 01.01.2012